Dorfentwicklung

Dorfentwicklung

Frei- und Hallenbad Bohmte

Frei- und Hallenbad Bohmte

Neugestaltung südliche Bremer Straße

Neugestaltung südliche Bremer Straße
Planung für die Neugestaltung der südlichen Bremer Straße.

BürgerWärme Bohmte

BürgerWärme Bohmte
Nahwärme mit Zukunft!

BürgerEnergie Bohmte

BürgerEnergie Bohmte
Zukunft gemeinsam gestalten!

Unser Wittlager Land

Unser Wittlager Land
Infos zum ILEK

VarusRegion

VarusRegion

EU-Projekt Shared Space

EU-Projekt  Shared Space
Wissenswertes rund um das Thema...

Veranstaltungen

Veranstaltungen
Melden Sie uns Ihre Vorschläge!

Firmenverzeichnis für Bohmte

Firmenverzeichnis für Bohmte
Sie suchen nach Fachleuten oder möchten Ihre Dienste anbieten? Dann klicken Sie hier...

Fracking-Technologie für Erdgasgewinnung

Fracking-Technologie für Erdgasgewinnung
Informieren Sie sich über den offenen Dialog- und Informationsprozess

2000 Jahre Varusschlacht

2000 Jahre Varusschlacht

Ärzte & Apotheken am Wochenende

Ärzte & Apotheken am Wochenende

Ortsplan Bohmte

Ortsplan Bohmte

Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands

Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands
Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands - Lernort Igelmuseum

Bahn-Fahrplan


PfeilAktuell:

Flashticker

Dorfentwicklung: Ideen für Mehrgenerationenplatz und Schulhof gesucht

Bohmte. Im Rahmen der Dorfentwicklung sollen zahlreiche private und öffentliche Projekte entwickelt und umgesetzt werden. Die ersten Förderanträge sind schon gestellt – und die nächsten folgen im kommenden Jahr! Dazu tagt schon jetzt der Arbeitskreis der Ortschaft Bohmte am Dienstag, den 14.11.2017 um 19.00 Uhr im Bohmter Kotten, um Ideen für den Aufbau eines Mehrgenerationenplatzes und die Umgestaltung des Schulhofs Bohmte zu diskutieren. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.


Beide Maßnahmen sind im Rahmen des Planungsprozesses zur Dorfentwicklung als priorisierte Projekte bestimmt worden, sollen also zeitnah umgesetzt werden. Sie sind Bestandteil des „Bewegungsbands Bohmte“, zu dem auch das Hallen- und Freizeitbad sowie der Sportplatz gehören. Auch dieses Umfeld soll im Rahmen der Dorfentwicklung neu gestaltet werden.
Auf dem Arbeitskreis wird die Gemeinde Bohmte gemeinsam mit der pro-t-in GmbH aus Lingen das weitere Vorgehen für das „"Bewegungsband Bohmte"“ vorstellen. Des Weiteren sollen die Ideen aus dem Planungsprozess aufgegriffen werden, zum Beispiel wie unter anderem der Mehrgenerationenplatz in Bohmte aussehen könnte. Ergänzt werden sollen die Ideen nach dem Arbeitskreis durch eine öffentliche Online-Befragung, die Mitte November starten wird. Diese Ideen und Ansätze bilden dann gemeinsam die Grundlage für die weitere Konkretisierung der Planungen im Rahmen einen Ideenwettbewerbs (Landschaftsarchitekten).

Um eine Anmeldung telefonisch bei der Gemeinde Bohmte (Tatjana Frese: 05471 808-20 oder unter E-Mail versenden.) bis zum 10.11.2017 wird gebeten.
 

Gemeinde Bohmte
http://www.bohmte.de
erstellt am 03.11.2017