Dorfentwicklung

Dorfentwicklung

Neugestaltung südliche Bremer Straße

Neugestaltung südliche Bremer Straße
Planung für die Neugestaltung der südlichen Bremer Straße.

BürgerWärme Bohmte

BürgerWärme Bohmte
Nahwärme mit Zukunft!

BürgerEnergie Bohmte

BürgerEnergie Bohmte
Zukunft gemeinsam gestalten!

Unser Wittlager Land

Unser Wittlager Land
Infos zum ILEK

VarusRegion

VarusRegion

EU-Projekt Shared Space

EU-Projekt  Shared Space
Wissenswertes rund um das Thema...

Wegweiser Bildung und Soziales

Wegweiser Bildung und Soziales

Veranstaltungen

Veranstaltungen
Melden Sie uns Ihre Vorschläge!

Firmenverzeichnis für Bohmte

Firmenverzeichnis für Bohmte
Sie suchen nach Fachleuten oder möchten Ihre Dienste anbieten? Dann klicken Sie hier...

Fracking-Technologie für Erdgasgewinnung

Fracking-Technologie für Erdgasgewinnung
Informieren Sie sich über den offenen Dialog- und Informationsprozess

2000 Jahre Varusschlacht

2000 Jahre Varusschlacht

Ärzte & Apotheken am Wochenende

Ärzte & Apotheken am Wochenende

Ortsplan Bohmte

Ortsplan Bohmte

Bahn-Fahrplan

Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands

Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands
Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands - Lernort Igelmuseum

PfeilAktuell:

Flashticker

Dorfentwicklung

OH! Was mal die „Dorferneuerung“ war, ist heute die „Dorfentwicklung“ – und geht ganz neue Wege! Der Fokus des Förderprogramms liegt auf den Entwicklungsperspektiven in unterschiedlichen Bereichen. Auch die Ortsteile Bohmte, Herringhausen-Stirpe-Oelingen und Hunteburg sind als Dorfregion Bohmte in das Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen. Das bietet viele Chancen: In den kommenden Jahren besteht die Möglichkeit, die Dorfgemeinschaft mit baulichen, sozialen oder kulturellen Projekten weiter zu gestalten. Dazu wollen wir als Dorfregion unter breiter Beteiligung der Bevölkerung eine Dorfentwicklungsplanung. Bringt euch ein!




Sie haben keine Zeit an den Arbeitskreisen oder Veranstaltugnen teilzunehmen? Kein Problem - füllen Sie einfach den Projektbogen mit Ihren Ideen aus, senden ihn an dorfentwicklung@pro-t-in.de und nehmen so Teil an der Entwicklung der Ortschaften:



Unterlagen, Präsentationen und Protokolle zur Dorfentwicklung Bohmte, Herringhausen-Stirpe-Oelingen und Hunteburg:

Am 4. April 2017 fand im Bohmter Kotten eine Informationsveranstaltung über die sogenannte ZILE-Richtlinie statt.
ZILE-Richtlinie (Richtlinie über die Gewährung von Zuwendung zur integrierten ländlichen Entwicklung) wurde im vergangenen Jahr überarbeitet. Die Neufassung ist zum 01.01.2017 in Kraft getreten. Hier finden Sie die Präsentation mit den wichtigen Veränderungen.



http://www.wittlagerland.eu/regionalmanagement-ilek/stiftungswiki.html

http://www.wittlagerland.eu/regionalmanagement-ilek/newsletter.html












































Vom 30.11.2016 bis 31.12.2016 hatten alle Kinder- und Jugendlichen aus Bohmte, Herringhausen-Stirpe-Oelingen und Hunteburg die Möglichkeit, über eine Online-Befragung ihre Ideen und Anregungen in die Dorfentwicklung einzubringen. Insgesamt über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten so erreicht werden. Die Auswertung dieser Befragung ist nun aufbereitet und steht hier zum Download bereit:




Am 20.01.2017 fand im Bohmter Kotten eine Veranstaltung für die Kinder und Jugendlichen der Dorfregion statt. Die Ergebnisse dieses Abends sind in einem Kurzprotokoll festgehalten:




Bohmte-Button


Kontakt





Dorfentwicklung fördert auch private Maßnahmen - sollten Sie bereits heute konkrete Projektideen haben, wenden Sie sich gerne frühzeitig an das Amt für regionale Landesentwicklung (ArL), um eine Einschätzung einzuholen:
ArL




Christian Buß
christian.buss@arl-we.niedersachsen.de
0541.503 -479


pro-t-in GmbH


Büro für Landschaftsplanung Gertken

Druckversion anzeigen