Dorfentwicklung

Dorfentwicklung

Frei- und Hallenbad Bohmte

Frei- und Hallenbad Bohmte

Neugestaltung südliche Bremer Straße

Neugestaltung südliche Bremer Straße
Planung für die Neugestaltung der südlichen Bremer Straße.

BürgerWärme Bohmte

BürgerWärme Bohmte
Nahwärme mit Zukunft!

BürgerEnergie Bohmte

BürgerEnergie Bohmte
Zukunft gemeinsam gestalten!

Unser Wittlager Land

Unser Wittlager Land
Infos zum ILEK

VarusRegion

VarusRegion

EU-Projekt Shared Space

EU-Projekt  Shared Space
Wissenswertes rund um das Thema...

Veranstaltungen

Veranstaltungen
Melden Sie uns Ihre Vorschläge!

Firmenverzeichnis für Bohmte

Firmenverzeichnis für Bohmte
Sie suchen nach Fachleuten oder möchten Ihre Dienste anbieten? Dann klicken Sie hier...

Fracking-Technologie für Erdgasgewinnung

Fracking-Technologie für Erdgasgewinnung
Informieren Sie sich über den offenen Dialog- und Informationsprozess

2000 Jahre Varusschlacht

2000 Jahre Varusschlacht

Ärzte & Apotheken am Wochenende

Ärzte & Apotheken am Wochenende

Ortsplan Bohmte

Ortsplan Bohmte

Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands

Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands
Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands - Lernort Igelmuseum

Bahn-Fahrplan


PfeilAktuell:

Flashticker

„Zukunftsmacher“: Wittlager Land sucht Ausbildungsbetrieb des Jahres

Das Wittlager Land hat eine starke Wirtschaft und engagierte Unternehmen. Den Herausforderungen des Fachkräftemangels begegnen viele von ihnen durch Engagement in der Ausbildung junger Menschen und gezielte Förderung von Azubis. Jetzt sucht der Wettbewerb „Zukunftsmacher im Wittlager Land“, ein ILE-Projekt der drei Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln, nach dem Ausbildungsbetrieb 2018 – und macht damit auch auf den Ausbildungsstandort und die gute Ausbildungssituation in der Region aufmerksam.


Von links: BM Rainer Ellermann, Regionalmanagerin Anna Becker, BM Timo Natemeyer, BM Klaus Goedejohann Von links: BM Rainer Ellermann, Regionalmanagerin Anna Becker, BM Timo Natemeyer, BM Klaus Goedejohann



Am Wettbewerb teilnehmen können Betriebe und Unternehmen jeder Größe und jeder Branche, die ihren Hauptsitz in den Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln haben. Die Bewerbung ist möglich bis zum 31. März 2018 in den Kategorien „Betriebe bis 20 MitarbeiterInnen“ und „Betriebe über 20 MitarbeiterInnen“, als Preis winkt ein Produktionsgutschein für einen Image-Film.
Auch eine Nominierung ist möglich: Auszubildende oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können ihren oder einen Betrieb für den Preis vorschlagen.
Weitere Informationen und die Links zum Bewerbungs- und Nominierungsformular gibt es online: www.wittlagerland.eu/zukunftsmacher
 

Gemeinde Bohmte
https://www.bohmte.de
erstellt am 21.02.2018