Diese Seite drucken

Frei- und Hallenbad

 

INFO..INFO...INFO

 

 

Auch in den Herbstmonaten ist das Freibad weiterhin für Sie geöffnet!

 

 

Der Zeitrahmen der Badezeit benennt den Einlasszeitpunkt der Badegäste auf das Freibadgelände und den Zeitpunkt, zu wann die Badegäste das Freibadgelände verlassen müssen.

 

Die Freibadgäste haben die Möglichkeit vorab ihren Freibadbesuch telefonisch zu buchen, um zu vermeiden, dass die Besucher aufgrund der Auslastungshöchstgrenze das Freibad nicht betreten können.

 

Die Buchungen sind vorab telefonisch in den genannten Badezeiten unter der Nummer: 05471/1462 möglich.

 

Badeente mit Mütze

 

Montag:

Badezeit 1:             09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Reinigungszeit 1:   13.00 Uhr - 14.00 Uhr / geschlossen

Badezeit 2:             14.00 Uhr - 21.00 Uhr

 

Dienstag:

Badezeit 1:             09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Reinigungszeit 1:   13.00 Uhr - 14.00 Uhr / geschlossen

Badezeit 2:             14.00 Uhr - 19.00 Uhr

 

Mittwoch:

Badezeit 1:             09.00 Uhr -13.00 Uhr

Reinigungszeit 1:   13.00 Uhr - 14.00 Uhr / geschlossen

Badezeit 2:             14.00 Uhr - 19.30 Uhr

 

Donnerstag:

Badezeit 1:             09.30 Uhr - 13.00 Uhr

Reinigungszeit 1:   13.00 Uhr - 14.00 Uhr / geschossen

Badezeit 2:             14.00 Uhr - 19.30 Uhr

 

Freitag:

Badezeit 1:             09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Reinigungszeit 1:   13.00 Uhr - 14.00 Uhr / geschlossen 

Badezeit 2:             14.00 Uhr - 21.00 Uhr

 

Samstag:

Badezeit 1:              09.00 Uhr - 13.00 Uhr 

Reinigungszeit/ 

Vereinsschwimmen 13.00 Uhr - 15.45 Uhr / geschlossen

Badezeit 2:              15.45 Uhr - 19.00 Uhr 

 

Sonntag:

Badezeit 1:              09.00 Uhr - 13.00 Uhr 

Reinigungszeit 1:    13.00 Uhr - 14.00 Uhr / geschlossen

Badezeit 2:              14.00 Uhr - 19.00 Uhr

 

Achtung!

Die Badezeiten am Freitag, dem 22.10.2021 ändern sich wie folgt:

Badezeit 1:              10.00 Uhr - 13.00 Uhr

Reinigungszeit 1:    13.00 Uhr - 14.00 Uhr / geschlossen

Badezeit 2:              14.00 Uhr - 20.00 Uhr

 

 

Hygieneregeln für den Gast

 

  • Kinder ab 10 Jahre mit einem entsprechenden Schwimmnachweis (Schwimmabzeichen in Bronze) dürfen ohne Begleitung eines Erwachsenen das Freibad besuchen.
  • Für den Freibadbesuch sind ebenfalls telefonische Buchungen während der Öffnungszeiten vorab möglich (05471/1462).
  • Bitte besuchen Sie uns nicht, wenn Sie erste Anzeichen einer Krankheit haben!
  • Desinfektion und ggf. das Waschen der Hände vor und während des Besuchs (Eingangsbereich, Umkleiden, Toilettenräumen) des Freibades
  • Einhaltung des Abstandes auf 1,5 Metern zu jedem, der nicht zum eigenen Hausstand gehört – auch im Wasser-
  • Beachtung der entsprechenden Wegeführung im Freibad (Einbahnstraßensystem)
  • Einhaltung der Hust- und Nießetikette
  • Die Duschen im Gebäude können nur eingeschränkt genutzt werden (siehe Beschilderung).
  • Die Umkleiden können ebenfalls nur eingeschränkt genutzt werden (siehe Beschilderung)
  • Es werden keine Leihgaben (z.B. Taucherbrillen, Bälle, Tauchringe, Liegen etc.) den Badegästen zur Verfügung stehen.
  • Die Gäste werden durch Aushänge (Schilder) auf das notwendige Gästeverhalten und auf Maßnahmen zur Prävention hingewiesen.
  • Jeder Freibadgast soll, wenn möglich, über den ausgehängten QR-Code des Freibades der Luca-App sich ein- und ausloggen, um eine entsprechende Kontaktnachverfolgung sicherzustellen. Den Freibadgästen ist es ebenfalls möglich, ein Formblatt bzgl. ihres Freibadbesuchs auszufüllen (Name, Vorname, Telefonnummer, Datum, Uhrzeit, Unterschrift.).


 

 

Eintrittspreise

 

Ab 17.07.2021 haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre für die laufende Freibadsaison 2021 freien Eintritt!

 

 

 

Erwachsene

Kinder und Jugendliche

Familie

Familie/ Alleinerziehende

Tageskarte

3,50€

1,50 €

7 €

 

10er-Wertkarte

30 €

10 €

 

 

20er-Wertkarte

55 €

20 €

 

 

Jahreskarte

140 €

50 €

220 €

170 €

Saisonkarte Freibad

70 €

30 €

130 €

95 €

Gruppen(ab 15 Personen)
je Person

2,50 €

1 €

 

 

Die Jahreskarten, die noch gültig sind und während des Schließungszeitraums abgelaufen sind, werden entsprechend verlängert.

 

 

Schwerbehinderte ab 70 % GdB sowie deren Begleitpersonen lt. Schwerbehindertenausweis erhalten auf die o.g. Gebühren eine Ermäßigung von 50 %.

 

Schüler und Studenten mit entsprechendem Ausweis entrichten die gleichen Gebühren wie Kinder und Jugendliche.

 

Alle Inhaber einer gültigen Jugendleitercard oder eines Sportübungsleiterausweises erhalten während deren Gültigkeitsdauer auf die o.g. Gebühren eine Ermäßigung von 50 %.

 

Empfänger von Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII sowie dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten nach Vorlage eines Berechtigungsausweises auf die o.g. Gebühren eine Ermäßigung von 50 %. Der Berechtigungsausweis wird befristet bis zu einem Jahr ausgestellt und ist gegen Vorlage entsprechender Nachweise im Rathaus erhältlich.