Freiwilligenagentur

Freiwilligenagentur

Dorfentwicklung

Dorfentwicklung

Frei- und Hallenbad Bohmte

Frei- und Hallenbad Bohmte

BürgerWärme Bohmte

BürgerWärme Bohmte
Nahwärme mit Zukunft!

BürgerEnergie Bohmte

BürgerEnergie Bohmte
Zukunft gemeinsam gestalten!

Unser Wittlager Land

Unser Wittlager Land
Infos zum ILEK

VarusRegion

VarusRegion

EU-Projekt Shared Space

EU-Projekt  Shared Space
Wissenswertes rund um das Thema...

Veranstaltungen

Veranstaltungen
Melden Sie uns Ihre Vorschläge!

Firmenverzeichnis für Bohmte

Firmenverzeichnis für Bohmte
Sie suchen nach Fachleuten oder möchten Ihre Dienste anbieten? Dann klicken Sie hier...

2000 Jahre Varusschlacht

2000 Jahre Varusschlacht

Ärzte & Apotheken am Wochenende

Ärzte & Apotheken am Wochenende

Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands

Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands
Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands - Lernort Igelmuseum

PfeilAktuell:

Flashticker

Freiwillige Feuerwehren

Gott zur Ehr´- dem Nächsten zur Wehr!

Feuerwehr

 

Notruf: 112

 

In der Gemeinde Bohmte gibt es in jeder Ortschaft eine Freiwillige Feuerwehr.

 

Gemeindebrandmeister: Martin Niermann
Gemeindejugendfeuerwehrwart: Olaf Langer

 

Ortschaft Bohmte


das neue Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr Bohmte


Feuerwehrhaus
Am Feuerwehrhaus 2
im Bereich der ehem. Zeche
Tel. 05471 / 8021869

 

Ortsbrandmeister : Thomas Niermann

 

www.feuerwehr-bohmte.de

 

 

Ortschaft Hunteburg


Feuerwehrhaus Hunteburg


Feuerwehrhaus
Am Amtshaus 1

 

Ortsbrandmeister: Tobias Michael

 

www.feuerwehr-hunteburg.de

 

 

Ortschaft Herringhausen-Stirpe-Oelingen


Feuerwehr Herringhausen 2016


Feuerwehrhaus
Feldkampstr. 1

 

Ortsbrandmeister: Volker Köster

 

www.feuerwehr-herringhausen.de

 

 

 

 

Grundaufgaben der Freiwilligen Feuerwehren

 

1. Retten
Bei Bränden, Verkehrsunfällen, Überschwemmungen und verschiedenen Katastrophen gilt es zuallererst Lebensgefahr zu bannen. Dazu gehören unter anderem das Absichern der Unfallstelle, Befreien aus einer Zwangslage sowie Erste-Hilfe-Maßnahmen.

 

2. Löschen
Diese älteste Aufgabe der Feuerwehr ist der „abwehrende Brandschutz“.

 

3. Bergen
Nach Unfällen muss die Feuerwehr Fahrzeuge, Sachgüter, Tiere und auch tote Menschen bergen. Nach Unwettern zählt zum Beispiel die Räumung der Straßen von umgestürzten Bäumen oder das Auspumpen von Kellern zu den Aufgaben der Feuerwehr, wie das Einfangen entlaufener oder entflogener Tiere.

 

4. Schützen
In die Verhinderung von Notfällen investiert die Feuerwehr ebenfalls viel Zeit und Arbeit. Präventiv stellt sie Brandsicherheitswachen bei öffentlichen Veranstaltungen auf, hilft bei der Sicherung von Deichen und Dämmen bei Hochwasser, kontrolliert und wartet Brandmelder und Warnsysteme, Hydranten und Löscheinrichtungen und betreibt aktiven Umweltschutz durch die Eindämmung von Gefahren nach Unfällen mit Öl oder anderen chemischen oder biologischen Gefahren.


Druckversion anzeigen