Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Coronavirus

Corona Hilfe

Corona Hilfe

Aktivitäten rund ums "Heimat shoppen"

Aktivitäten rund ums "Heimat shoppen"

Eine Privatinitiative – Bohmte hilft

Eine Privatinitiative – Bohmte hilft

Lass mich, Langeweile - online Angebote für Kinder

Lass mich, Langeweile - online Angebote für Kinder

Freiwilligenagentur

Freiwilligenagentur

Dorfentwicklung

Dorfentwicklung

Hafen Wittlager Land GmbH

Hafen Wittlager Land GmbH

Frei- und Hallenbad Bohmte

Frei- und Hallenbad Bohmte

BürgerWärme Bohmte

BürgerWärme Bohmte
Nahwärme mit Zukunft!

BürgerEnergie Bohmte

BürgerEnergie Bohmte
Zukunft gemeinsam gestalten!

Unser Wittlager Land

Unser Wittlager Land
Infos zum ILEK

EU-Projekt Shared Space

EU-Projekt  Shared Space
Wissenswertes rund um das Thema...

VarusRegion

VarusRegion

Firmenverzeichnis für Bohmte

Firmenverzeichnis für Bohmte
Sie suchen nach Fachleuten oder möchten Ihre Dienste anbieten? Dann klicken Sie hier...

PfeilAktuell:

Flashticker

Führerschein

Ihr/e Ansprechpartner/in: Telefon: E-Mail:
Frau Gabriele Ungemach 05471 808-52 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Jessica Nepp 05471 808-54 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Nadine Egbert 05471 808-51 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Anita Blankenspeck 05471 808-55 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details

Für die Bearbeitung der Führerscheine im Allgemeinen ist der Landkreis Osnabrück zuständig.

 

Die Erstanträge für Bürger aus der Gemeinde Bohmte sind jedoch vor Ort in der hiesigen Kfz-Zulassung einzureichen.

 

Die Umstellung, Neuerteilung nach Verlust oder Verlängerung einer Fahrerlaubnis ist für Bürger aus der Gemeinde Bohmte hier zu erledigen.

 

Sollten Sie einen Ersatzführerschein wegen Verlust oder Diebstahl benötigen, können Sie dieses hier beantragen. Dieses kann auch für Kunden aus anderen Ortschaften des Landkreises Osnabrück hier erledigt werden.
Dazu ist eine Eidesstattliche Versicherung unter Vorlage des Personalausweises abzugeben.


Notwendige Unterlagen

- Personalausweis- biometrisches Passfoto

 

- evtl. Sehtest, ärztliches Gutachten, Erste-Hilfe-Bescheinigung

Allgemeine Gebühren-Informationen

Die Führerscheingebühren werden nicht mehr von der Zulassungsstelle eingenommen, die Bürger müssen hier vor Ort eine

Sepa-Lastschrift an den Landkreis ausfüllen. Die Gebühr wird vom Bankkonto abgebucht.

Aufgaben-Beschreibung
Ersterteilung, Erweiterung, Umstellung EU, Umschreibung von ausl. FS, Neuerteilung Fahrerlaubnis nach Verlust (Entzug)