Diese Seite drucken
 

Naturdenkmale

Als Naturdenkmale können z. B. besonders schützenswerte Bäume/Alleen ausgewiesen werden.

 

Naturdenkmale sind in § 27 Nds. Naturschutzgesetz definiert als "Einzelschöpfungen der Natur, deren besonderer Schutz aus wissenschaftlichen, naturgeschichtlichen oder heimatkundlichen Gründen oder wegen ihrer Seltenheit, Eigenart oder Schönheit erforderlich ist."

 

Untere Naturschutzbehörde ist der Landkreis Osnabrück.